Warning: getimagesize(2013/12/Xaver_CafeCornelius1.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w010c01f/wp-content/themes/rttheme15/rt-framework/plugins/vt_resize.php on line 152
19 Dez 2013

Xaver – in diesem Jahr sind es die Männer.

0 Kommentare

Stürme werden in diesem Jahr durch Männernamen bezeichnet. Und so hat das „Meteorologische Institut der Freien Universität Berlin“ den zuletzt agierenden Sturm „Xaver“ genannt. Und der hatte es in sich.

Leistete sein Vorgänger „Christian“ durch seine Heftigkeit einiges an Vorarbeit, so versuchte „Xaver“ es mit Ausdauer. Ihm standen drei Fluten zur Verfügung. Nachdem er von Nordwest auf die Inseln blies, konnte bei Ebbe das Wasser weniger gut abfliessen. Seit 7.45 lief die Flut wieder auf, der Hafen stand Land unter, und der Fährbetrieb wurde eingestellt.

Die SonnenDüne in der Emsstraße hat zwei Ziegel verloren. Sie steht jedoch stark im Wind. Druck und Sog lassen dann die Ziegel klappern. Direkt nach dem Sturm bekam sie von dem Norderneyer Unternehmen Dachdecker Köhn wieder Ersatz.

An den Dünen, im Hafen und an den Gebäuden hinterliess der Sturm zwar einiges an Schäden, aber es scheint so, als verlief alles noch recht glimpflich.

Dem nächsten Sturm werden wir erneut trotzen!

[zum Anfang]